Der Reise- und Jugendblog von Chris-Gabriel Islam
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Kritzelecke
  Lyrik
  Gästebuch
  Kontakt
  Abonnieren
 

Links
  Meine Website
  Mein Brettspielblog
  Mein Lieblingsbücherblog
  Mein Lieblingsverein

Letztes Feedback


http://myblog.de/glorfindel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Einen wunderschoenen guten Tag! (5.2.2009)

Jetzt ist gerade halb 6, vor mir steht ein Apfel, ein Sandwich und in meinem Magen befindet sich ein Samse (Teigtasche mit Zwiebel und Fleisch) und ein Stueck weiter weg befindet sich die Angestellte des Internetcafes, die sogar Deutsch kann (ha, und mittlerweile reden wir sogar russisch!). Gleich beginnt ... naja, ihr wisst schon was, zumindest die, die meinen Rundbrief aufmerksam gelesen haben und wissen, was donnerstags Abend ansteht.
Dennoch geb ich mal wieder ein Lebenszeichen von mir. In der letzten Zeit war es mir moeglich ein wenig aus Bishkek rauszukommen und ich habe u.a. Karabalta


(man achte auf die Person im Hintergrund und meine Pose )

und Vinogradnoe besuchen koennen. An sich echt schoene Ortschaften. In Karabalta gibt es sogar einen Minifreizeitpark.

Japp und wer mag, kann natuerlich fuer die beiden Orte beten! Dort brauchen die Menschen genauso unseren Retter!
Ansonsten bastel ich gerade an einem selbstgemachten "Siedler von Catan"-Spiel, bin dem ersten Besuch in eine Moschee mehr oder minder fuers erste davon gekommen, versuch verzweifelt guenstig mein Handy reparieren zu lassen und werde ab naechster Woche mit einer Lehrerin russisch lernen. Auf der einen Seite schade, da ich dann nicht hochnaesig nach dem Jahr sagen kann "Ha, ich hab ganz alleine russisch gelernt in einem Jahr", aber auf der anderen Seite eben noetig, da die russische Sprache eben doch komplizierter ist...

Weitere Infos gibts bald auch wieder in Form eines Rundbriefes.
In der Zwischenzeit kann ich jedem nur das Buch Hiob ans Herz legen, dass ich gerade lese. Obwohl ich es schonmal gelesen hab, ist es erstaunlich was es einem aufs Neue offenbart, wenn man sich einfach mal die Zeit nimmt und darueber nachdenkt und v.a. auch mal Parallelstellen nachschlaegt (jch weiss, es ist muehsam, aber in den meisten Faellen echt lohnend!). Allein die Leidfrage wird dort denke ich, aufs genuegste beantwortet.

Also, gehabt euch wohl :P
Viele Gruesse aus dem immer noch verschneiten Kirgistan! (fast haett ich vergessen ueber das Wetter zu reden...) Ja!
5.2.09 12:53
 


bisher 2 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Simon (7.2.09 20:55)
hi chris,
jo das mit dem mailen is verständlich. ich weis ja ned was so n internetcafe dort kostet
ich schätze, wenn du zurück bist haben wir dann RICHTIG viel zu erzählen :P


(9.2.09 00:05)
hey großer kreativling! tolle schlussworte *g*...übers wetter redet man ja bekanntlich nur, wenn man sonst nix zu sagen hat :P übrigens ist der schnee auf den bildern zu sehn
ich hoff, du grübelst neben "siedler" auch schon an nem eigenen spiel!? :D
ich hab dir noch nicht zurückgeschrieben, du warst zu früh on...aber vorfreude is die schönste freude^^
bis dann! die zweite teamhälfte

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung